Domain radiozaza.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt radiozaza.de um. Sind Sie am Kauf der Domain radiozaza.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Chemische Bindung:

Aquareflex chemische Desinfektionsanlage
Aquareflex chemische Desinfektionsanlage

chemische DesinfektionsanlageEine Whirlwanne sollte nach jedem vierten bis sechsten Baden desinfiziert werden. Mit der Desinfektionsanlage können Sie das automatisieren. Per Knopfdruck wird das Mittel dosiert, die Clean-Automatik reinigt dann das System selbstständig. In einem Vorratsbehälter unter der Wanne befindet sich das Desinfektionsmittel. Es kann einfach über eine Öffnung im Wannenrand nachgefüllt werden. Für öffentliche Whirlwannen auch als Flüssigchlor- Anlage erhältlich. Dies erfüllt die gültige Ö-Norm. Desinfektionsanlage Option Nicht möglich beim Komfort-Luftsystem und dem Silence-Streichelsystem Automatisierte Hygiene – Wasser gegen Keime stärken Ozon-Zugabe Reichern Sie Ihr Badewasser mit Ozon an. Der Blutkreislauf wird angeregt, die Haut wird mit Sauerstoff angereichert und gereinigt. Aufgrund des erhöhten Sauerstoffgehaltes wird das Badewasser gegen Keime und Bakterien gestärkt. Option Nicht möglich beim Silence-StreichelsystemDie Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen.

Preis: 561.56 € | Versand*: 39.95 €
Bevi Plus (Chemische Standreinigung)
Bevi Plus (Chemische Standreinigung)

Bevi Plus (Chemische Standreinigung) Bevi Plus ist eine einfache und preisgünstige Lösung zur chemischen Unterhaltsreinigung der Bier- und alkoholfreien Getränkeleitungen. Dazu werden lediglich die Zapfköpfe an die Reinigungsadapter angeschlossen und eine saure oder alkalische Bevi Tab in das System eingelegt. Danach wird der Wasserhahn geöffnet und solange gezapft, bis aus den Schankhähnen blaues oder rotes Reinigungsmittel heraustritt. Das integrierte Rückschlagventil verhindert den Rückfluss von Reinigungs- mittel ins Frischwassersystem. Nach einer Einwirkzeit von ca. 15 Minuten werden die Schankhähne wieder geöffnet und es erfolgt die Nachspülung mit Frischwasser.

Preis: 75.49 € | Versand*: 5.90 €
Campingaz Campingtoilette, Chemietoilette, chemische Toilette mit antimikrobiell...
Campingaz Campingtoilette, Chemietoilette, chemische Toilette mit antimikrobiell...

Campingaz - 20L Portable Campingtoilette mit Instapink im Set Ideal für Camping, Reisen, auf dem Boot, bei Bauarbeiten oder auch für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit. Die Campingaz® Antimikrobielle Toilette 20L ist die perfekte tragbare Toilette für alle Bedingungen. Der Sitz und die Schüssel sind mit einer antimikrobiellen Barriere ausgestattet, die Geruch hemmt und Wachstum von Pilzen und Schimmel unterbindet. Die Toilette ist mit einem neuen extra starken Verschlusssystem ausgestattet. Für besseren Komfort wurde die Sitzhöhe auf 41 cm erhöht und der Sitz verbreitert. Die Toilette ist mit einem 15 L Frischwasser- und einem 20 L Abwasssertank ausgestattet. Integrierte Griffe vereinfachen den Transport. - Antimikrobielle Behandlung von Sitz und Schüssel - Maximale Belastbarkeit: 130 kg - Sitzhöhe: 41 cm - Verb...

Preis: 76.00 € | Versand*: 0.00 €
Campingaz Campingtoilette, Chemietoilette, chemische Toilette mit antimikrobiell...
Campingaz Campingtoilette, Chemietoilette, chemische Toilette mit antimikrobiell...

Campingaz - 20L Portable Campingtoilette mit Instablue im Set Ideal für Camping, Reisen, auf dem Boot, bei Bauarbeiten oder auch für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit. Die Campingaz® Antimikrobielle Toilette 20L ist die perfekte tragbare Toilette für alle Bedingungen. Der Sitz und die Schüssel sind mit einer antimikrobiellen Barriere ausgestattet, die Geruch hemmt und Wachstum von Pilzen und Schimmel unterbindet. Die Toilette ist mit einem neuen extra starken Verschlusssystem ausgestattet. Für besseren Komfort wurde die Sitzhöhe auf 41 cm erhöht und der Sitz verbreitert. Die Toilette ist mit einem 15 L Frischwasser- und einem 20 L Abwasssertank ausgestattet. Integrierte Griffe vereinfachen den Transport. - Antimikrobielle Behandlung von Sitz und Schüssel - Maximale Belastbarkeit: 130 kg - Sitzhöhe: 41 cm - Verb...

Preis: 76.31 € | Versand*: 0.00 €

Welche chemische Bindung hat Zucker?

Zucker hat eine kovalente Bindung. Es handelt sich um eine Verbindung von Kohlenstoff-, Wasserstoff- und Sauerstoffatomen, die dur...

Zucker hat eine kovalente Bindung. Es handelt sich um eine Verbindung von Kohlenstoff-, Wasserstoff- und Sauerstoffatomen, die durch gemeinsame Elektronenpaare miteinander verbunden sind. Diese kovalenten Bindungen sind stark und stabil.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche ist die stärkste chemische Bindung?

Die stärkste chemische Bindung ist die kovalente Bindung. Sie entsteht, wenn zwei Atome Elektronen teilen, um eine stabile Verbind...

Die stärkste chemische Bindung ist die kovalente Bindung. Sie entsteht, wenn zwei Atome Elektronen teilen, um eine stabile Verbindung zu bilden. Diese Bindung ist sehr stark, da die Elektronen zwischen den Atomen hin- und herwandern können und so eine starke Anziehungskraft erzeugen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kommt eine chemische Bindung zustande?

Eine chemische Bindung entsteht, wenn zwei oder mehr Atome miteinander interagieren, um eine stabile Verbindung einzugehen. Dies g...

Eine chemische Bindung entsteht, wenn zwei oder mehr Atome miteinander interagieren, um eine stabile Verbindung einzugehen. Dies geschieht durch das Teilen, Abgeben oder Aufnehmen von Elektronen zwischen den Atomen. Die Art der chemischen Bindung (z.B. kovalente, ionische oder metallische Bindung) hängt von der Elektronenverteilung und den Elektronegativitäten der beteiligten Atome ab. Durch die Bildung chemischer Bindungen können Atome ihre äußere Elektronenschale vervollständigen und somit eine niedrigere Energie erreichen. Dies führt zur Stabilität des Moleküls oder der Verbindung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Moleküle Elektronenpaare Kovalente Bindung Chemische Reaktion Bindungseigenschaften Valenzelektronen Chemische Affinität Bindungsmodelle Molekularstruktur

Auf was beruht jede chemische Bindung?

Jede chemische Bindung beruht auf der Wechselwirkung zwischen den Elektronen der beteiligten Atome. Diese Elektronen können entwed...

Jede chemische Bindung beruht auf der Wechselwirkung zwischen den Elektronen der beteiligten Atome. Diese Elektronen können entweder geteilt werden, wie bei kovalenten Bindungen, oder komplett von einem Atom zum anderen übertragen werden, wie bei ionischen Bindungen. Die Art der chemischen Bindung hängt von der Elektronegativität der beteiligten Atome ab. Zusätzlich spielen auch die räumliche Anordnung der Atome und die Stärke der Anziehungskräfte zwischen ihnen eine Rolle bei der Bildung chemischer Bindungen. Letztendlich bestimmt die Art der chemischen Bindung die Eigenschaften und das Verhalten von chemischen Verbindungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Elektronen Orbitale Valenzelektronen Anziehung Energie Ordnungszahl Molekül Elektronegativität Orbital Bindungstyp

ProPlus 370417 Toilettenbürste kompakt WC Bürste chemische Toiletten
ProPlus 370417 Toilettenbürste kompakt WC Bürste chemische Toiletten

ProPlus 370417 Toilettenbürste kompakt WC Bürste chemische Toiletten Beschreibung: Kompakte und leichte Toilettenbürste mit wasserdichter Halterung für chemische Toiletten geeignet perfekt für Wohnwagen, Wohnmobile oder Boote

Preis: 10.99 € | Versand*: 5.79 €
ProPlus 370417V01 Toilettenbürste Reisegröße WC Bürste chemische Toiletten
ProPlus 370417V01 Toilettenbürste Reisegröße WC Bürste chemische Toiletten

ProPlus 370417V01 Toilettenbürste Reisegröße WC Bürste chemische Toiletten Beschreibung: Kompakte und leichte Toilettenbürste mit Borsten aus Silikon inklusive wasserdichter Halterung mit selbstklebender Befestigung für chemische Toiletten geeignet perfekt für Wohnwagen, Wohnmobile oder Boote

Preis: 14.99 € | Versand*: 5.79 €
Campingaz Campingtoiletten-Kombi, Chemietoilette, chemische Toilette mit antimik...
Campingaz Campingtoiletten-Kombi, Chemietoilette, chemische Toilette mit antimik...

Campingaz - 20L Portable Campingtoilette mit Instablue, Instapink und Toilettenpapier im Set Ideal für Camping, Reisen, auf dem Boot, bei Bauarbeiten oder auch für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit. Die Campingaz® Antimikrobielle Toilette 20L ist die perfekte tragbare Toilette für alle Bedingungen. Der Sitz und die Schüssel sind mit einer antimikrobiellen Barriere ausgestattet, die Geruch hemmt und Wachstum von Pilzen und Schimmel unterbindet. Die Toilette ist mit einem neuen extra starken Verschlusssystem ausgestattet. Für besseren Komfort wurde die Sitzhöhe auf 41 cm erhöht und der Sitz verbreitert. Die Toilette ist mit einem 15 L Frischwasser- und einem 20 L Abwasssertank ausgestattet. Integrierte Griffe vereinfachen den Transport. - Antimikrobielle Behandlung von Sitz und Schüssel - Maximale Belastbarkeit: 130 k...

Preis: 87.69 € | Versand*: 0.00 €
Chemische Fabrik Kreussler DEQUONAL Lösung Zusätzliches Sortiment 0.2 l
Chemische Fabrik Kreussler DEQUONAL Lösung Zusätzliches Sortiment 0.2 l

DEQUONAL LösungHersteller: Chem. Fabrik Kreussler & Co. GmbHDarreichungsform: LösungWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Dequonal 1,5/ 3,5 mg, Lösung. Anwendungsgebiete: zur unterstützenden zeitweiligen Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut und zur zeitweiligen Anwendung bei Mundgeruch (soweit durch Keimbildung in der Mundhöhle verursacht). Warnhinweis: Enthält 6 Vol.-% Alkohol!GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERDequonal 1,5/ 3,5 mg, Lösung für Erwachsene und KinderLiebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Dequonal jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn bei akuten Beschwerden nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS IST DEQUONAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DEQUONAL BEACHTEN?WIE IST DEQUONAL ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST DEQUONAL AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST DEQUONAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Dequonal ist ein gebrauchsfertiges Arzneimittel zur Anwendung in der Mundhöhle auf Basis von Dequaliniumchlorid und Benzalkonium-chlorid. Dequonal wird angewendet zur unterstützenden zeitweiligen Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut und zur zeitweiligen Anwendung bei Mundgeruch (soweit durch Keimbildung in der Mundhöhle verursacht).2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DEQUONAL BEACHTEN?Dequonal darf nicht angewendet werden bei:bekannter Überempfindlichkeit gegen Dequalinium, Benzalkoniumchlorid oder einen der anderen Bestandteile.bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes durch Levomenthol).bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Dequonal kann aufgrund des Gehalts an Levomenthol zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.Nicht auf Wunden anwenden.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Dequonal ist erforderlich:Kinder:Zum Spülen oder Gurgeln sollte Dequonal nur dann angewendet werden, wenn der Patient die Gurgeltechnik beherrscht. Daher ist die Anwendung z.B. bei Säuglingen und Kleinkindern nicht geeignet.Kontaktallergien:Patienten mit allergischen Kontaktallergien sollten die Wirkstoffe von Dequonal (Dequaliniumchlorid und Benzalkoniumchlorid) nicht anwenden, da eine Sensibilisierung möglich ist.Augen:Vermeiden Sie Augenkontakt mit dem Arzneimittel.Anwendung von Dequonal mit anderen Arzneimitteln oder anderen Mitteln:Wechselwirkungen mit Arzneimitteln sind keine bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker trotzdem, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die Wirkstoffe von Dequonal werden durch Eiweiß, Serum und Eiter inaktiviert und in Gegenwart von üblichen Seifen, außerdem durch anionische, oberflächlich aktive Substanzen, Materialien wie poröse Stoffe (Gummi, Baumwolle, Kork) und Plastikmaterialien (Polyvinylchlorid, Polyäthylen), Phospholipide und andere lipidhaltige Substanzen abgeschwächt.Schwangerschaft und Stillzeit:Es liegen keine ausreichenden Daten zur Sicherheit einer Anwendung bei Schwangeren vor. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie Dequonal nur anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für unbedingt erforderlich hält. Es ist nicht bekannt, ob die Wirkstoffe von Dequonal in die Muttermilch übergehen. Deshalb sollte Dequonal nicht von stillenden Frauen angewendet werden, es sei denn, Ihr behandelnder Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Für Dequonal sind keine negativen Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen bekannt. Es sind keine Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Dequonal:Dequonal enthält 6 Vol.-% Alkohol. Alkoholkranke könnten daher bei Anwendung von Dequonal einen Rückfall erleiden. Benzalkoniumchlorid und Macrogolglycerolhydroxystearat können Hautreizungen hervorrufen.3. WIE IST DEQUONAL ANZUWENDEN?Bitte halten Sie sich an die nachfolgenden Anwendungsvorschriften, da Dequonal sonst nicht richtig wirken kann. Vorbereiten der Pumpe: Vor dem erstmaligen Gebrauch des Sprays und nach mehr als 3 Tagen Nichtgebrauch betätigen Sie die Pumpe 6mal, um vorhandene Luft zu entfernen.Dosierungsanleitung:Dequonal, Gurgellösung: Morgens und abends soll nach dem Essen mit je 5 ml der Lösung unverdünnt gespült werden.Dequonal, Lösung zum Sprühen: Sprühen Sie alle zwei Stunden - in schweren Fällen auch häufiger - mit 3 - 5 Sprühstößen die Dequonal-Lösung in die Mundhöhle.Die erkrankten Stellen in der Mundhöhle sollten Sie bei angehaltenem Atem besprühen. Hierzu drücken Sie das Sprühventil 3 - 5mal bis zum Anschlag nieder (pumpen)!Art der Anwendung:Wenden Sie Dequonal in der Mundhöhle an.Dauer der Anwendung:Dequonal soll ohne ärztlichen bzw. zahnärztlichen Rat nicht längerfristig angewendet werden. Sollten die Beschwerden von Fieber begleitet werden oder die Beschwerden nicht nach spätestens 3 Tagen erheblich nach-lassen, ist ein Arzt aufzusuchen, da eine behandlungsbedürftige Entzündung vorliegen kann, die ernste Folgen an Herz und Nieren auslösen kann.Wenn Sie eine größere Menge Dequonal angewendet haben, als Sie sollten:Ein Verschlucken von Dequonal ist unschädlich, Vergiftungserscheinungen nach Schlucken von Dequonal-Lösung sind nicht bekannt.Weitere Fragen:Sollten Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Dequonal Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Selten (weniger als 1 Behandelter von 1 000) können auftreten:ÜberempfindlichkeitVerfärbungen von Zunge, Zähnen oder ProthesenSehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10 000) können auftreten:Lokale allergische und nicht allergische Reaktionen (z. B. Schwellung, Quaddeln, Schleimhautreizungen, Juckreiz, vereinzelt auch mit Atemnot)GeschmacksstörungenMit nicht bekannter Häufigkeit (auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar) können auftreten:Anaphylaktische Reaktionen (mit Begleitsymptomen)Sensibilisierung (Ausbildung einer Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder einen der sonstigen Bestandteile)Kehlkopfkrampf bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren mit der Folge schwerer Atemstörungen durch LevomentholAnschwellung der RachenschleimhautEntzündung der MundschleimhautVerzögerung der Wundheilung bei Anwendung auf WundenMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST DEQUONAL AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Hinweis zum Verfallsdatum: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Behältnis und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung bitte nicht mehr nach diesem Datum. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25°C aufbewahren. Haltbarkeit nach Anbruch: Dequonal ist nach Anbruch 3 Monate haltbar.6. WEITERE INFORMATIONENWas Dequonal enthält:10 g Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle enthalten: als arzneilich wirksame Bestandteile: Dequaliniumchlorid 1,5 mg Benzalkoniumchlorid 3,5 mg, als weitere Bestandteile: Bitterfenchelöl, Ethanol 96 %, Glycerol, Levomenthol, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), Minzöl, Pfefferminzöl, Sternanisöl, gereinigtes Wasser.Wie Dequonal aussieht und Inhalt der Packung:Dequonal ist in Packungen mit 1 Flasche zu 200 ml gebrauchsfertiger Gurgellösung zur Anwendung in der Mundhöhle erhältlich. Dequonal ist in Packungen mit 1 Sprühflasche zum Pumpen (ohne Treibgas) zu 50 ml Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbHRheingaustraße 87-93D-65203 Wiesbadenwww.kreussler.comE-Mail: info@kreussler.comDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im März 2016.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 02/2017

Preis: 8.39 € | Versand*: 4.95 €

Wie lautet die chemische Bindung bei HCCl3?

Die chemische Bindung bei HCCl3 ist eine kovalente Bindung. In diesem Molekül teilen sich die Kohlenstoff- und Chloratome Elektron...

Die chemische Bindung bei HCCl3 ist eine kovalente Bindung. In diesem Molekül teilen sich die Kohlenstoff- und Chloratome Elektronen, um stabile Bindungen zu bilden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst die chemische Bindung den Epsilon-Zerfall?

Die chemische Bindung hat keinen direkten Einfluss auf den Epsilon-Zerfall. Der Epsilon-Zerfall ist ein radioaktiver Zerfall, bei...

Die chemische Bindung hat keinen direkten Einfluss auf den Epsilon-Zerfall. Der Epsilon-Zerfall ist ein radioaktiver Zerfall, bei dem ein Neutron in ein Proton umgewandelt wird und ein Elektron und ein Elektron-Antineutrino emittiert werden. Dieser Zerfall wird durch die schwache Kernkraft verursacht und ist unabhängig von der chemischen Bindung zwischen den Atomen im Material.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die chemische Bindung von Chlorwasserstoff beschrieben werden?

Chlorwasserstoff (HCl) ist ein Molekül, das durch eine polare kovalente Bindung zwischen Chlor und Wasserstoff gebildet wird. Das...

Chlorwasserstoff (HCl) ist ein Molekül, das durch eine polare kovalente Bindung zwischen Chlor und Wasserstoff gebildet wird. Das Chloratom zieht Elektronen stärker an als das Wasserstoffatom, wodurch eine partielle negative Ladung am Chloratom und eine partielle positive Ladung am Wasserstoffatom entsteht. Diese Ladungsverteilung führt zu einer elektrostatischen Anziehungskraft zwischen den Molekülen, was zu einer schwachen zwischenmolekularen Bindung führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die Frage zum Thema Atombau und chemische Bindung?

Die Frage zum Thema Atombau und chemische Bindung könnte lauten: "Wie sind Atome aufgebaut und wie entstehen chemische Bindungen z...

Die Frage zum Thema Atombau und chemische Bindung könnte lauten: "Wie sind Atome aufgebaut und wie entstehen chemische Bindungen zwischen ihnen?"

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Chemische Fabrik Kreussler DEQUONAL Spray Zusätzliches Sortiment 05 l
Chemische Fabrik Kreussler DEQUONAL Spray Zusätzliches Sortiment 05 l

DEQUONAL SprayHersteller: Chem. Fabrik Kreussler & Co. GmbHDarreichungsform: SprayWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Dequonal 1,5/3,5 mg, Lösung. Anwendungsgebiete: zur unterstützenden zeitweiligen Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut und zur zeitweiligen Anwendung bei Mundgeruch (soweit durch Keimbildung in der Mundhöhle verursacht). Warnhinweis: Enthält 6 Vol.-% Alkohol!GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERDequonal 1,5/3,5 mg, Lösung Für Erwachsene und KinderLiebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Dequonal jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn bei akuten Beschwerden nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS IST DEQUONAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DEQUONAL BEACHTEN?WIE IST DEQUONAL ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST DEQUONAL AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST DEQUONAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Dequonal ist ein gebrauchsfertiges Arzneimittel zur Anwendung in der Mundhöhle auf Basis von Dequaliniumchlorid und Benzalkoniumchlorid. Dequonal wird angewendet: zur unterstützenden zeitweiligen Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut und zur zeitweiligen Anwendung bei Mundgeruch (soweit durch Keimbildung in der Mundhöhle verursacht).2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DEQUONAL BEACHTEN?Dequonal darf nicht angewendet werden bei:bekannter Überempfindlichkeit gegen Dequalinium, Benzalkoniumchlorid oder einen der anderen Bestandteile.bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes durch Levomenthol).bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Dequonal kann aufgrund des Gehalts an Levomenthol zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.Nicht auf Wunden anwenden.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Dequonal ist erforderlich:Kinder:Zum Spülen oder Gurgeln sollte Dequonal nur dann angewendet werden, wenn der Patient die Gurgeltechnik beherrscht. Daher ist die Anwendung z.B. bei Säuglingen und Kleinkindern nicht geeignet.Kontaktallergien:Patienten mit allergischen Kontaktallergien sollten die Wirkstoffe von Dequonal (Dequaliniumchlorid und Benzalkoniumchlorid) nicht anwenden, da eine Sensibilisierung möglich ist.Augen:Vermeiden Sie Augenkontakt mit dem Arzneimittel.Anwendung von Dequonal mit anderen Arzneimitteln oder anderen Mitteln:Wechselwirkungen mit Arzneimitteln sind keine bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker trotzdem, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die Wirkstoffe von Dequonal werden durch Eiweiß, Serum und Eiter inaktiviert und in Gegenwart von üblichen Seifen, außerdem durch anionische, oberflächlich aktive Substanzen, Materialien wie poröse Stoffe (Gummi, Baumwolle, Kork) und Plastikmaterialien (Polyvinylchlorid, Polyäthylen), Phospholipide und andere lipidhaltige Substanzen abgeschwächt.Schwangerschaft und Stillzeit:Es liegen keine ausreichenden Daten zur Sicherheit einer Anwendung bei Schwangeren vor. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie Dequonal nur anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für unbedingt erforderlich hält. Es ist nicht bekannt, ob die Wirkstoffe von Dequonal in die Muttermilch übergehen. Deshalb sollte Dequonal nicht von stillenden Frauen angewendet werden, es sei denn, Ihr behandelnder Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Für Dequonal sind keine negativen Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen bekannt. Es sind keine Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Dequonal:Dequonal enthält 6 Vol.-% Alkohol. Alkoholkranke könnten daher bei Anwendung von Dequonal einen Rückfall erleiden. Benzalkoniumchlorid und Macrogolglycerolhydroxystearat können Hautreizungen hervorrufen.3. WIE IST DEQUONAL ANZUWENDEN?Bitte halten Sie sich an die nachfolgenden Anwendungsvorschriften, da Dequonal sonst nicht richtig wirken kann. Vorbereiten der Pumpe: Vor dem erstmaligen Gebrauch des Sprays und nach mehr als 3 Tagen Nichtgebrauch betätigen Sie die Pumpe 6mal, um vorhandene Luft zu entfernen. Dosierungsanleitung Dequonal, Gurgellösung: Morgens und abends soll nach dem Essen mit je 5 ml der Lösung unverdünnt gespült werden. Dequonal, Lösung zum Sprühen Sprühen Sie alle zwei Stunden - in schweren Fällen auch häufiger - mit 3-5 Sprühstößen die Dequonal-Lösung in die Mundhöhle. Die erkrankten Stellen in der Mundhöhle sollten Sie bei angehaltenem Atem besprühen. Hierzu drücken Sie das Sprühventil 3-5mal bis zum Anschlag nieder (pumpen)!Art der Anwendung:Wenden Sie Dequonal in der Mundhöhle an.Dauer der Anwendung:Dequonal soll ohne ärztlichen bzw. zahnärztlichen Rat nicht längerfristig angewendet werden. Sollten die Beschwerden von Fieber begleitet werden oder die Beschwerden nicht nach spätestens 3 Tagen erheblich nach-lassen, ist ein Arzt aufzusuchen, da eine behandlungsbedürftige Entzündung vorliegen kann, die ernste Folgen an Herz und Nieren auslösen kann.Wenn Sie eine größere Menge Dequonal angewendet haben, als Sie sollten:Ein Verschlucken von Dequonal ist unschädlich, Vergiftungserscheinungen nach Schlucken von Dequonal-Lösung sind nicht bekannt.Weitere Fragen:Sollten Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Dequonal Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Selten (weniger als 1 Behandelter von 1 000) können auftreten:ÜberempfindlichkeitVerfärbungen von Zunge, Zähnen oder ProthesenSehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10 000) können auftreten:Lokale allergische und nicht allergische Reaktionen (z. B. Schwellung, Quaddeln, Schleimhautreizungen, Juckreiz, vereinzelt auch mit Atemnot)GeschmacksstörungenMit nicht bekannter Häufigkeit (auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar) können auftreten:Anaphylaktische Reaktionen (mit Begleitsymptomen)Sensibilisierung (Ausbildung einer Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder einen der sonstigen Bestandteile)Kehlkopfkrampf bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren mit der Folge schwerer Atemstörungen durch LevomentholAnschwellung der RachenschleimhautEntzündung der MundschleimhautVerzögerung der Wundheilung bei Anwendung auf WundenMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST DEQUONAL AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Hinweis zum Verfallsdatum: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Behältnis und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung bitte nicht mehr nach diesem Datum. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25°C aufbewahren. Haltbarkeit nach Anbruch Dequonal ist nach Anbruch 3 Monate haltbar.6. WEITERE INFORMATIONENWas Dequonal enthält:10 g Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle enthalten: als arzneilich wirksame Bestandteile: Dequaliniumchlorid 1,5 mg Benzalkoniumchlorid 3,5 mg, als weitere Bestandteile: Bitterfenchelöl, Ethanol 96 %, Glycerol, Levomenthol, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), Minzöl, Pfefferminzöl, Sternanisöl, gereinigtes Wasser.Wie Dequonal aussieht und Inhalt der Packung:Dequonal ist in Packungen mit 1 Flasche zu 200 ml gebrauchsfertiger Gurgellösung zur Anwendung in der Mundhöhle erhältlich. Dequonal ist in Packungen mit 1 Sprühflasche zum Pumpen (ohne Treibgas) zu 50 ml Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbHRheingaustraße 87-93D-65203 Wiesbadenwww.kreussler.comE-Mail: info@kreussler.comDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im März 2016.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 12/2016

Preis: 9.29 € | Versand*: 4.95 €
Chemische Fabrik Kreussler RECESSAN Salbe Zusätzliches Sortiment 01 kg
Chemische Fabrik Kreussler RECESSAN Salbe Zusätzliches Sortiment 01 kg

RECESSAN SalbeWirkstoff: 30 mg Macrogol-9-lauryletherHersteller: Chem. Fabrik Kreussler & Co. GmbHDarreichungsform: SalbeWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Recessan Salbe. Wirkstoff: Lauromacrogol 400 (Polidocanol). Anwendungsgebiete: zur zeitweiligen, symptomatischen Behandlung von schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen an Zahnfleisch und Mundschleimhaut.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERRecessan, schmerzbetäubende Salbe für die MundschleimhautWirkstoff: Lauromacrogol 400 (Polidocanol) 30 mg/gBitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation vor der Anwendung des Arzneimittels sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Wenden Sie das Arzneimittel immer so an wie es in dieser Gebrauchsinformation beschrieben ist oder wie Sie es mit Ihrem Zahnarzt, Arzt oder Apotheker besprochen haben.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, auch wenn diese nicht in dieser Gebrauchsinformation beschrieben werden (siehe Abschnitt 4).Suchen Sie einen Zahnarzt oder Arzt auf, wenn bei akuten Beschwerden nach einigen Tagen keine Besserung eintritt.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS IST RECESSAN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RECESSAN BEACHTEN?WIE IST RECESSAN ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST RECESSAN AUFZUBEWAHREN UND WEITERE INFORMATIONEN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST RECESSAN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Zur zeitweiligen, symptomatischen Behandlung von schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen an Zahnfleisch und Mundschleimhaut.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RECESSAN BEACHTEN?Recessan darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Lauromacrogol 400 (Polidocanol) oder gegen einen der anderen Inhaltsstoffe.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Recessan ist erforderlich:Schwangerschaft und Stillzeit:Es gibt bislang keine Hinweise auf eine keimschädigende Wirkung oder Gefährdung des Säuglings durch Recessan. Da jedoch kontrollierte Studien nicht vorhanden sind, sollte die Verabreichung an schwangere und stillende Frauen nur unter besonders sorgfältiger Abwägung von Nutzen und Risiko erfolgen. Es liegen keine hinreichenden Daten zur Anwendung von Recessan an Schwangeren vor. Wenn Sie schwanger sind, dürfen Sie Recessan nicht anwenden, es sei denn, dies ist eindeutig notwendig. Es liegen keine hinreichenden Daten zur Anwendung von Recessan während der Stillzeit vor. Wenn Sie stillen, dürfen Sie Recessan nicht anwenden, es sei denn, dies ist eindeutig notwendig.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine Besonderheiten zu beachten.Wichtige Warnhinweise zu bestimmten sonstigen Bestandteilen von Recessan:Keine.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:Durch die Anwendung von Recessan kann die Wirkung anderer Lokalanästethetika (z.B. Infiltrations- oder Leitungsanästhesie) verstärkt werden.3. WIE IST RECESSAN ANZUWENDEN?Art der Anwendung:Tragen Sie die Salbe leicht auf die Schmerz-, Druck- und Entzündungsstellen in der Mundhöhle auf. Nicht einreiben. Bei Zahnprothesen tragen Sie bitte Recessan auf die gereinigte und eben noch feuchte Prothese bzw. Immediat-Prothese auf. Die Anwendung eines zusätzlichen Haftmittels ist nicht erforderlich und sollte unterbleiben. Nach der Anwendung von Recessan sollten Sie 1 Stunde lang nicht essen oder trinken, weil das Präparat einen haftenden Film bildet, der dann vorzeitig abgetragen würde.Dosierungsanleitung:Verwenden Sie 3mal täglich ein etwa erbsengroßes Stück.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch Recessan Nebenwirkungen verursachen, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Sehr selten (betrifft weniger als 1 von 10.000 Behandelten):Erkrankungen des Immunsystems:allergische Überempfindlichkeitsreaktion (anaphylaktische Reaktion)Angioödem (auch bekannt als Quincke-Ödem, Symptome sind plötzlich auftretende Schwellungen, vor allem im Gesicht z.B. der Augenlider, Lippen oder des Kehlkopfes)Überempfindlichkeit Erkrankungen des NervensystemsGeschmacksstörungBrennenAllgemeine Erkrankungen und Beschwerden am VerabreichungsortMissempfindungen an der Applikationsstelle (Parästhesie)Verfärbung an der ApplikationsstelleErythem an der Applikationsstellelokale Schwellung Meldung von NebenwirkungenMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST RECESSAN AUFZUBEWAHREN?Bitte bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Tube und der Faltschachtel angegeben. Verwenden Sie diese Packung bitte nicht mehr nach diesem Datum. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung: Keine. Haltbarkeit nach dem erstmaligen Öffnen: 3 Monate. Warnung vor sichtbaren Qualitätsmängeln: Entfällt.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Recessan enthält:1 g Salbe enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil: Lauromacrogol 400 (Polidocanol) 30 mg. Weitere Bestandteile: Aluminium-(RS)-lactat, Bitterfenchelöl, Natriumalginat, dickflüssiges Paraffin, Saccharin-Natrium, dalmatinisches Salbeiöl, hochdisperses Siliciumdioxid, Sternanisöl, Thymol, Titandioxid, weißes Vaselin.Wie Recessan aussieht und Inhalt der Packung:Tube mit 10 g Salbe.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbHRheingaustraße 87-93D - 65203 Wiesbadenwww.kreussler.comE-Mail: info@kreussler.comDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2015.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 04/2017

Preis: 8.09 € | Versand*: 4.95 €
Chemische Fabrik Kreussler DYNEXAMINFLUORID Gelee Dentalgel Zusätzliches Sortiment 02 kg
Chemische Fabrik Kreussler DYNEXAMINFLUORID Gelee Dentalgel Zusätzliches Sortiment 02 kg

DYNEXAMINFLUORID Gelee DentalgelHersteller: Chem. Fabrik Kreussler & Co. GmbHDarreichungsform: GelWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Dynexaminfluorid Gelee. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung der Karies (Zahnfäule), insbesondere bei Kindern, Jugendlichen sowie Patienten mit Zahnspangen, anderen kieferorthopädischen (orthodontischen) Apparaten und Teilprothesen, zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries (beginnende Zahnfäule), zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse. Warnhinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat. Packungsbeilage beachten. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERDynexaminfluorid GeléeDentalgel mit 1,25 % Fluorid Wirkstoffe: Olaflur, Dectaflur, NatriumfluoridLesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Zahnarztes oder Apothekers an.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Zahnarzt aufsuchen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DYNEXAMINFLUORID GELÉE BEACHTEN?WIE IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Dynexaminfluorid Gelée ist ein Mittel zur Kariesprophylaxe, zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries und zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.AnwendungsgebieteZur Vorbeugung der Karies (Zahnfäule), insbesondere bei Kindern, Jugendlichen sowie Patienten mit Zahnspangen,anderen kieferorthopädischen (orthodontischen) Apparaten und Teilprothesen.Zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries (beginnende Zahnfäule).Zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DYNEXAMINFLUORID GELÉE BEACHTEN?Dynexaminfluorid Gelée darf nicht angewendet werden:wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Olaflur, Dectaflur, Natriumfluorid, Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.), Ponceau 4R (Farbstoff E 124), Menthol, Pfefferminzöl, Krauseminzöl (Bestandteile des Parfümöls Dentalmed) oder einen der sonstigen Bestandteile von Dynexaminfluorid Gelée sind,bei krankhaften Abschilferungen des Epithels der Mundschleimhaut (pathologischdesquamative Veränderungen),bei Personen, bei denen die Kontrolle über den Schluckreflex nicht gewährleistet ist,zu Hause: bei Kindern vor Vollendung des 6. Lebensjahres,in der Zahnarztpraxis / Gruppenprophylaxe: bei Kindern unter 3 Jahren wegen des Gehalts an Menthol, Pfefferminzöl und Krauseminzöl,Knochen- und / oder Zahnfluorose.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Dynexaminfluorid Gelée ist erforderlich:Wegen des Gehaltes an Menthol, Pfefferminzöl und Krauseminzöl (Spearmintöl) sollten Patienten mit Asthma bronchiale oder anderen Atemwegserkrankungen vor der Anwendung von Dynexaminfluorid Gelée Rücksprache mit ihrem Zahnarzt / Arzt halten. Bei einer systemischen Fluoridzufuhr (z. B. durch Fluorid-Tabletten oder fluoridiertes Speisesalz) sollte diese nach der Applikation von Dynexaminfluorid Gelée für einige Tage ausgesetzt werden.Kinder und ältere Menschen:Voraussetzung für die korrekte Anwendung und zur Vermeidung zu hoher Fluoridmengen durch Verschlucken ist die Kontrolle über den Schluckreflex (siehe Abschnitt 2: »Dynexaminfluorid Gelée darf nicht angewendet werden"). Die Anwendung von Miniplastschienen in der Zahnarztpraxis ist bei Kindern erst ab dem 8. Lebensjahr angezeigt.Bei Anwendung von Dynexaminfluorid Gelée mit anderen Arzneimitteln, Nahrungsmitteln oder Getränken:Bitte informieren Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die unmittelbare Einnahme von Calcium, Magnesium (z. B. Milch) und Aluminium (Arzneimittel zur Behandlung von Magenbeschwerden, Antacida) nach der Behandlung mit Dynexaminfluorid Gelée kann die Wirkung der Fluoride beeinträchtigen.Schwangerschaft und Stillzeit:Es liegen bisher keine oder nur begrenzte Erfahrungen mit einer Anwendung der in Dynexaminfluorid Gelée enthaltenen Wirkstoffe bei Schwangeren vor. Falls notwendig, kann Dynexaminfluorid Gelée in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Fluoride gehen in die Muttermilch über. Dynexaminfluorid Gelée sollte deshalb während der Stillzeit mit Vorsicht angewendet werden. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker um Rat.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.3. WIE IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE ANZUWENDEN?Wenden Sie Dynexaminfluorid Gelée immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Zahnarzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Dosierung:Falls vom Zahnarzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für die Anwendung zur Kariesprophylaxe und zur gezielten Behandlung überempfindlicher Zahnhälse in der Regel:a) Zu HauseBürsten Sie die Zähne mit der Zahnbürste einmal pro Woche mit ca. 0,5 g Dentalgel (ca. 1,5 cm Dentalgelstrang bzw. Kirschkerngröße), entsprechend 6,25 mg Fluorid. Nach einigen Minuten Einwirkungszeit spülen Sie den Mund aus. Die Gesamtzeit der Anwendung (Putz- und Einwirkzeit) darf 5 Minuten nicht überschreiten. Darüber hinaus kann der Zahnarzt bei erhöhtem Kariesrisiko (z. B. bei Patienten mit kieferorthopädischen Apparaturen) die Anwendung von 2-3-mal wöchentlich anordnen. Zur gezielten Behandlung überempfindlicher Zahnhälse wird das Dentalgel auf die betroffenen Zahnflächen aufgetragen und eingebürstet. Am besten wenden Sie Dynexaminfluorid Gelée abends vor dem Schlafengehen an.b) In der zahnärztlichen Praxis:Zur Kariesprophylaxe ca. 2-mal pro Jahr mittels Miniplastschiene ca. 3 g Dynexaminfluorid Gelée (entsprechend ca. 37,5 mg Fluorid) anwenden.Applikation mit der stumpfen Kanüle aus einer gefüllten Einmalspritze auf die kariesgefährdeten oder überempfindlichen Zahnflächen: 2-4-mal pro Jahr durchführen.Bei erhöhtem Kariesrisiko, z. B. bei Patienten mit kieferorthopädischen Apparaturen: Anwendung in monatlichen Abständen. Eine ausreichende Kontaktzeit des Dentalgels mit den Zähnen (mindestens 2 bis 4 Minuten) muss gewährleistet sein. Sie darf jedoch 5 Minuten nicht überschreiten. Nach der Anwendung wird der Mund ausgespült. Dynexaminfluorid Gelée darf bei Kindern ab 3 Jahren, die wegen eines erhöhten Kariesrisikos unter zahnärztlicher Kontrolle sind, angewendet werden. Dies gilt sowohl für Kinder in der Individualprophylaxe wie auch für solche in der Gruppenprophylaxe. Nach der Anwendung wird mit Wasser ausgespült.c) In der GruppenprophvlaxeIm Rahmen der gruppenprophylaktischen Aktivitäten ca. zweimal pro Jahr mit Dynexaminfluorid Gelée die Zähne bürsten, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem Kariesrisiko auch mehrmals pro Jahr. Nach 2-3 Minuten ausspülen. Die Gesamtzeit der Anwendung (Putz- und Einwirkzeit) darf 5 Minuten nicht überschreiten.Art der Anwendung:Zur dentalen Anwendung.Dauer der Anwendung:Ein dauerhafter Erfolg ist nur bei lebenslanger Anwendung sichergestellt.Wenn Sie eine größere Menge Dynexaminfluorid Gelée angewendet haben, als Sie sollten:Akute Überdosierung: In Abhängigkeit von der Dosierung und der Art der Verabreichung können im Extremfall (z. B. bei der Verwendung von Miniplastschienen) bis zu 3 g Dentalgel (37,5 mg Fluorid) in die Mundhöhle eingebracht werden. Das Verschlucken derartiger Mengen kann zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen. Nehmen Sie bei diesen Vergiftungserscheinungen Calcium-haltige Getränke (z. B. Milch, Calcium-Brausetablette) zu sich, um das Fluorid zu binden. Suchen Sie anschließend einen Arzt auf.Chronische Überdosierung: Bei regelmäßigem Überschreiten einer täglichen Gesamtfluoridaufnahme (systemische und lokale) von 2 mg während der Zahnentwicklung bis etwa zum 8. Lebensjahr können die Bildung der organischen Schmelzmatrix und als Folge auch die Mineralisation des Schmelzes gestört werden. Das Ergebnis: gefleckter Schmelz, auch Schmelz- oder Dentalfluorose genannt. Eine zweite mögliche Ursache von geflecktem Schmelz ist die einmalige Einnahme hoher Fluoridmengen, verbunden mit einer deutlichen Erhöhung der Serum-Fluorid-Konzentration. Die Grenzschwelle, ab der entsprechende Schädigungen einsetzen, ist für den Menschen allerdings bisher nicht bekannt. Bei Auftreten dieser Symptome sprechen Sie bitte mit Ihrem Zahnarzt, Arzt oder Apotheker.Wenn Sie die Anwendung von Dynexaminfluorid Gelée vergessen haben:Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Dynexaminfluorid Gelée Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen.Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Sehr selten:Abschilferungen (desquamative Veränderungen) an der Mundschleimhaut.Entzündung der Mundschleimhaut (Stomatitis), Rötung, Brennen oder Juckreiz im Mund, Taubheitsgefühl, Schwellung, Geschmacksstörungen, Mundtrockenheit, Zahnfleischentzündungen (Gingivitis).Oberflächliche Defekte (Erosionen) bzw. Geschwüre oder Blasen an der Mundschleimhaut.Übelkeit oder Erbrechen.Überempfindlichkeitsreaktionen.Andere mögliche Nebenwirkungen:Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.) kann Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen.Ponceau 4R (Farbstoff E 124) kann allergische Reaktionen hervorrufen.Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch das im Parfümöl enthaltene Pfefferminzöl und Krauseminzöl Überempflindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Tube angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Nicht über 25 °C lagern. Dynexaminfluorid Gelée ist nach dem erstmaligen Öffnen der Tube bis zum angegebenen Verfallsdatum haltbar.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Dynexaminfluorid Gelée enthält:Die Wirkstoffe sind: Olaflur, Dectaflur und Natriumfluorid.1 g Dentalgel enthält 30,36 mg Olaflur, 2,74 mg Dectaflur und 22,10 mg Natriumfluorid (Gesamtfluoridgehalt 1,25 %).Die sonstigen Bestandteile sind: Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.), Hyetellose, Parfümöl Dentalmed, Saccharin, Ponceau 4R (Farbstoff E 124), gereinigtes Wasser.Wie Dynexaminfluorid Gelée aussieht und Inhalt der Packung:Hellrotes, transparentes Dentalgel.Originalpackung mit 20 g Dentalgel (N1), apothekenpflichtig.Originalpackung mit 100 g Dentalgel (N3), verschreibungspflichtig.Klinikpackung mit 200 g Dentalgel, verschreibungspflichtig.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbHRheingaustraße 87-93D - 65203 WiesbadenTelefon: 0611 / 9271-0Telefax: 0611 /9271-111www.kreussler.comE-Mail: info@kreussler.comDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im: April 2015.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 04/2017

Preis: 8.59 € | Versand*: 4.95 €
Traktor-Sprühpumpe Comet P40/20 - für säurehaltige und chemische Lösungen
Traktor-Sprühpumpe Comet P40/20 - für säurehaltige und chemische Lösungen

Motortyp für Traktor, Antrieb Zapfwelle, Max. Betriebsdruck 20bar, Herstellungsland Italien, Korrosionsbeständige Pumpe Chemikalien, Gestaltung nur Pumpe, Leistung 40l/min, Motortyp Zapfwelle, Nennleistung 2.3PS, Druckregler, Pumpetyp Membranpumpe, Anzahl der Membrane 3

Preis: 541.01 € | Versand*: 0.00 €

Welche chemische Bindung liegt bei einem Halbmetall und einem Nichtmetall vor?

Bei einer Verbindung zwischen einem Halbmetall und einem Nichtmetall liegt in der Regel eine kovalente Bindung vor. Dabei teilen s...

Bei einer Verbindung zwischen einem Halbmetall und einem Nichtmetall liegt in der Regel eine kovalente Bindung vor. Dabei teilen sich die beiden Atome Elektronen, um stabile Moleküle zu bilden. Diese Bindung ist durch eine gemeinsame Elektronenpaarbindung gekennzeichnet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Würde es in einem hypothetischen OG2 234 eine chemische Bindung geben?

Ja, in einem hypothetischen OG2 234 würde es wahrscheinlich chemische Bindungen geben. Chemische Bindungen entstehen, wenn Atome m...

Ja, in einem hypothetischen OG2 234 würde es wahrscheinlich chemische Bindungen geben. Chemische Bindungen entstehen, wenn Atome miteinander interagieren und Elektronen teilen oder übertragen. Da OG2 234 ein hypothetisches Element ist, können wir nicht genau sagen, wie seine chemischen Eigenschaften wären, aber es ist wahrscheinlich, dass es in der Lage wäre, Bindungen mit anderen Atomen einzugehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann ich feststellen, ob eine chemische Bindung ionisch oder molekular ist?

Eine chemische Bindung ist ionisch, wenn es zu einem Elektronentransfer zwischen den beteiligten Atomen kommt. Dies führt zur Bild...

Eine chemische Bindung ist ionisch, wenn es zu einem Elektronentransfer zwischen den beteiligten Atomen kommt. Dies führt zur Bildung von Ionen mit unterschiedlicher Ladung. Eine Bindung ist molekular, wenn die beteiligten Atome Elektronen teilen, um stabile Moleküle zu bilden. Dies kann durch die Analyse der Elektronegativitätsdifferenz zwischen den Atomen bestimmt werden. Eine hohe Elektronegativitätsdifferenz deutet auf eine ionische Bindung hin, während eine geringe Differenz auf eine molekulare Bindung hinweist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die Art der Teilchen in Gasen und wie lässt sich die chemische Bindung in Gasen erklären?

Die Teilchen in Gasen sind in der Regel einzelne Atome oder Moleküle, die sich frei bewegen und voneinander unabhängig sind. Die c...

Die Teilchen in Gasen sind in der Regel einzelne Atome oder Moleküle, die sich frei bewegen und voneinander unabhängig sind. Die chemische Bindung in Gasen wird durch schwache intermolekulare Kräfte wie Van-der-Waals-Kräfte oder Wasserstoffbrückenbindungen erklärt. Diese Kräfte sind im Vergleich zu den stärkeren chemischen Bindungen in Festkörpern oder Flüssigkeiten relativ schwach.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.